ja

Wir können Sonnenlicht

Für mehr Information klicken Sie - hier -

ja

euroLighting im TV Beitrag Bauen & Wohnen

Sehen Sie den TV Beitrag - hier -

Ja

Projekt Beleuchtung

Nagold Viadukt - 530 Meter

AC Treiberlose Technik

LED-Module in AC treiberloser Technik
- In Zusammenarbeit mit RFsemi -

Unsere LED-Module in treiberloser AC Technik vereinen die LED- und die Treiberelektronik auf einer gemeinsamen Leiterplatte. Die bisher verwendeten LED-Stromversorgungen (Treiber) sind nicht mehr notwendig. Die Vorteile liegen damit auf der Hand: Weg von den teuren und voluminösen Netzteilen und hin zu unseren LED-Modulen, die auf einer Aluminium-Platine die ganze Elektronik enthalten und anschlussfertig zum Einbau in Leuchtengehäuse geliefert werden können.

Lernen auch Sie die Vorzüge unserer Produkte kennen: Mit einer großen Auswahl an verschiedenen Kombinationen bei Leistungen, Lichtfarben und Anschlüssen stehen den Herstellern zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung.

Kostengünstig, kompakt, vielseitig – die effizienten LED-Module von euroLighting

Die AC-LED treiberlose Technologie ist eine kostengünstige und kompakte Lösung für alle Leuchtendesigner und ermöglicht, durch den Wegfall der üblichen Stromversorgung, eine äußerst kompakte und preiswerte Lösung bei der Entwicklung neuer Leuchten und Leuchtmittel. Neue Entwicklungen ermöglichen einen flickerfreien Betrieb, vereinfachen die Entwicklung von HCL Lichtlösungen, da Leuchtdioden verschiedener Lichtfarben auf einer Platine vereint sind und verhelfen auf einfachster Weise zu Produkten wie: „DIMM TO WARM“ und „DIMMABLE WHITE“. Ferner lassen sich mit dieser Technologie auch Kundenspezifische Produkte auf einfachste Weise entwickeln.

Unsere AC-Module sind homogen dimmbar, je nach Model nahezu flickerfrei oder völlig flickerfrei und verfügen durch eine dezentrale Anordnung der Treiberelektronik über eine sehr gute thermische Entwärmung. Zusätzlich wird durch einen NTC die Chiptemperatur auf maximal 85° C llimitiert. Die Lebensdauer des gesamten Systems (LED und Treiber) entspricht > 50.000 Betriebsstunden.

In den nachfolgenden Katalogen finden Sie nähere Informationen zu unserem Lieferprogramm. Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Experten auf Wunsch persönlich Rede und Antwort. Treten Sie unverbindlich mit uns in Kontakt. Gerne finden wir die bestmögliche Lösung für Ihre kundenspezifischen Anforderungen.


Light in One Teil 2.2

Chip LED und Stromversorgung auf einer Platine durch AC Technologie

HAUPTKATALOG

In diesem Katalog erhalten Sie einen umfangreichen Überblick der Produkte unserer Firma. Die Neuauflage des Kataloges ist wesentlich erweitert und verbessert. Der Inhalt beinhaltet auch DMA und ZHAGA sowie kundenspezifische Produkt unserer Firma.

Light in One Teil 2.2 Download

Temperaturmessungen an euroLighting AC Modulen der Serie DMXXX

Light in One Teil 3

Bilder der Wärmelichtkamera zur Darstellung der Temperaturmessungen an AC Modulen der Serie DMXXX.

Alle Messungen wurden mit dem gleichen Kühlkörper bei einer Raumtemperatur von 20° C durchgeführt. Einen speziellen Messpunkt können wir nicht empfehlen. Die Messwerte wurden nach 20 Minuten Einbrennzeit erstellt. Die Messungen wurden mit einer Wärmelichtkamera, Fabrikat FLIER-I3 erstellt.

Light in One Teil 3 Download

Light in One Teil 6

Katalog und Spezifikationen für LED Standard Module 3 - 40 W und 230 W AC Direktansteuerung

Der Katalog beinhaltet folgende Datenblätter (weitere Datenblätter auf Anfrage erhältlich):

DM3001 3W

DM3301 5W

DM4601 9W

DM3002 9W

DM5001 13W

DM5401 15W

DM5403 30W

DM5402 40W

Light in One Teil 6 Download

Zhaga Case Design for book3 compatibility

D-COB LED Module - AC Direct LED Driving Solution Rfsemi

Dieser Katalog enthält die neuesten Entwicklungen von RF-Semi in Bezug auf flickerfreie Produkte bzw. „DIMM TO WARM“ und „DIMMABLE WHITE“.

DCOB-LED Katalog Download